Dickschicht-Hybridtechnik

Bei Spree Hybrid werden kundenspezifische Dickschicht-Schaltungen entwickelt und in kleinen, mittleren und großen Serien produziert.

Die Schaltungen sind als Mehrebenenstrukturen ein- und zweiseitig produzierbar.
Für die verschiedenen Anwendungsfälle können unterschiedliche Pastensysteme eingesetzt werden.
Widerstände können gedruckt und lasergetrimmt werden. Der Laserabgleich ist auch als aktiver Schaltungsabgleich möglich.

Für den Layoutentwurf steht ein CAD-System zur Verfügung.
Für die Siebherstellung, den Siebdruck, den Einbrand und den Laserabgleich sind die erforderlichen Ausrüstungen vorhanden.

Nach Fertigung der Hybridsubstrate können alle üblichen Aufbau- und Verbindungstechniken sowie unterschiedliche Verschluss- und Abdecktechnologien eingesetzt werden.

Die elektrische Prüfung erfolgt analog zu den Leiterplattenbaugruppen.

Druck auf KeramiksubstrateLaserabgleich 01